Cabrioverdeck Imprägnierung

Wann ist imprägniern Wichtig und in welchen Fall braucht man das Verdeck nicht imprägnieren.

Wenn ein neues Verdeck montiert bekam, braucht man die nächsten 7- 10 Jahre nicht imprägnieren. Ausnahme das Verdeck ist eine ständige Belastung , wie unter Bäume stehen, ständigen Regenfahrten ausgelegt, dann bedarf es  schon vorher eine spezielle Reinigung wie neu Versiegelung. In dem Fall Imprägnieren.


Darum empfehlen wir einen Reiniger und Flächen Imprägnierung

Im Prinzip benötigt ein Verdeck aus Sonnenland Stoffen nach unserer Überzeugung und Kenntnis keinerlei Pflege.
Grund, gutverarbeiteten 3 lagigen Material innen liegend mit Kautschuk.
Sollte Brüchigkeit,Rissbildung auf dem Obermaterial schon zu sehen sein, da Hilft auch kein Imprägnieren mehr sondern bedarf es einem NEUEM Sonnenlandverdeck.


Auch wenn wir uns mit dieser Aussage bei einigen Leuten aus der Branche unbeliebt machen sollten:

Eine nachträglich aufgebrachte Imprägnierung lässt zwar das Wasser eine zeitlang so schön abperlen, sie bleibt aber als eine Art Klebstoff im Gewebe haften und bindet Öle und Fette (meistens aus den LKW-Diesel-Auspuffen), Ruß, Pollen sowie feinen Schmutz. Daraus ergibt sich für das Verdeck eine buchstäblich tödliche Mischung.
Die „Lebenszeit“ von häufig imprägnierten Verdecken ist dann auf etwa die Hälfte (und weniger!) des Üblichen reduziert!

Bei richtiger handhabe freut sich Ihr Verdeck  und Sie haben noch sehr viel Spass dran.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)